· 

Die schönsten Strände auf Mahé, Seychellen: Das sind die TOP 5


Mahé ist die größte Insel der Seychellen. Hier beginnt dein Seychellen-Urlaub am internationalen Flughafen. 

Und von dort bist du in nur wenigen Minuten im tropischen Paradies mit schneeweißen Stränden und glasklarem Wasser!

 

Wir zeigen dir die Top 5 der schönsten Strände von Mahé.


Anse Soleil

Einer der kleineren Strände auf Mahé, aber dafür umso schöner! Von der Hauptstraße abgebogen, führt der Weg ganz im Südwesten der Insel über kleine Sträßchen und endet schließlich vor einem Restaurant. Über das Gelände dieses Restaurants müsst ihr dann auch, denn dies ist der einzige Zugangsweg zum Strand. Der Blick, der einen dann erwartet, ist ein absoluter „Wow-Moment“. Die kleine Bucht ist an beiden Seiten durch die typischen Felsformationen eingerahmt. Am Hang des Südendes befinden sich einige Unterkünfte, sonst ist der Strand naturbelassen.

Auch zum Baden ist es hier perfekt geeignet, da es schon nach wenigen Metern tiefer wird.

Einer unserer Top-Favoriten auf Mahé!

Anse Lazare

Eine schier endlose Bucht mit feinstem Sand und Palmen. Das ist der Anse Lazare! Das Wasser läuft seicht aus und eignet sich damit auch für die Kleinen.

Besonders zum Sonnenuntergang können wir euch diesen Strand empfehlen. Die Kulisse ist spektakulär!

Tipp: Wer länger am Anse Lazare verbringen möchte, dem können wir das *Lazare Picault Hotel empfehlen. Am Südende des Strandes bietet es einen fantastischen Blick über die gesamte Bucht und das für vergleichsweise günstige Preise!


Ein weiterer Artikel:


Anse Intendance

Ein Traumstrand im Südwesten der Insel. Das klassische Seychellen-Foto kann man hier am Südende des Strandes schießen: Grüne Palmen, schneeweißer Strand, türkises Wasser und die typischen Granit-Felsen; hier habt ihr alles auf einem Bild!

Etwas Vorsicht ist bei saisonal recht heftigem Wellengang geboten, das Schwimmen ist nicht immer möglich.



Anse Forbans

Unser Geheimtipp! Durch Zufall haben wir eines abends diesen Strand entdeckt. Einige Einheimische haben hier den Tag beim Grillen und einem Bier im Wasser ausklingen lassen. Eine tolle Stimmung!

Ganz nebenbei wirkt auch dieser Strand wie aus einer Reisebroschüre!

Beau Vallon

Der wohl bekannteste Strand der Seychellen. Ganz in der Nähe der Hauptstadt Viktoria, im Norden der Insel, findet ihr diese langgestreckte Bucht. Hier befinden sich die meisten Hotels, Restaurants und Shops der Insel. Dementsprechend ist hier deutlich mehr los als im Süden. Hinter dem Strand findet ihr eine kleine Promenade mit Souvenirläden,“ Take-aways“ (Imbiss) und Touranbietern.



Anse la Mouche

Unsere Empfehlung außerhalb der Top 5:

Dieser Strand eignet sich nur bedingt zum Baden, da das Wasser in der gesamten Bucht sehr flach ist. Trotzdem lohnt sich ein Besuch allemal!

Bei Ebbe kommt eine riesige Sandbank zum Vorschein, die ihr erkunden könnt. Ein paar lokale Fischer sind hier auch immer bei der Arbeit zu beobachten. Die Bucht hat einige wunderschöne Ecken, die nur darauf warten, entdeckt zu werden.

Besonders der Blick von oben lohnt sich!

Tipp: Wir haben einige Nächte im *Sunset view self catering Guesthouse gewohnt und können euch diese Unterkunft nur wärmstens ans Herz legen. Sehr nette Gastgeber und der Blick vom Balkon auf die  Bucht ist gigantisch!

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten:


Folge uns auf Instagram:

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von 👫 Johannes & Luisa (@diagnose_fernweh) am


* Das Buch über unsere Weltreise als Ebook und Taschenbuch:


* Hier finden wir unsere Unterkünfte auf Reisen:

Booking.com

* Alles, was du für deine Reise brauchst, findest du hier:


* Die perfekte Reise-Kamera: Fast alle Bilder auf unserem Blog sind damit entstanden:


* Hier vergleichen wir Preise für Reisen, Mietwagen und Versicherungen:



Hast du noch weitere Fragen oder Anregungen zu diesem Artikel?

Wir freuen uns über deinen Kommentar!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0